D I EA R C H I V ED E SS C H A T T E N S

Tiefgaragen und Atombunker

Beklemmender Irrsinn unter dem Bundesamtsgebäude Radetzkystraße. Für mehr als 1000 Personen steht eine fertig eingerichtete Anlage zur Verfügung, situiert im 4. Untergeschoß der Parkgarage. Bizarr auch die Auslegung der Aufenthaltsdauer: nach 7 Stunden ist die Strahlenbelastung auf ein Zehntel gesunken, nach 7 mal 7 Stunden auf ein Hundertstel, nach 7 mal 7 mal 7 Stunden auf ein Tausendstel - das sind etwa 14 Tage. In der Gotik rechnete man in die Gegenrichtung: Für den Aufstieg zur Türmerstube des Stephansdoms muss man 7 mal 7 mal 7 Stufen überwinden... Die heilige Zahl 7 hat sich zu einer unheiligen Bedrohungsberechnung gewandelt.

Kanäle | Keller und Kasematten | U-Bahn | Atombunker | Tiefspeicher | Staatsoper

Wien | Paris | Budapest

Alle Fotos dieser Seiten sind durch internationale Copyrightvereinbarungen geschützt. Jede Verwendung ist honorarpflichtig. Die Bilder können bei www.viennaslide.com zur kommerziellen Verwendung lizensiert werden.